Vollfrühling: Beginn der Apfelblüte

Erste Apfelblüte (Malus cultivar, Rosaceae)Foto Winfried Senger

Beim Spaziergang am 13. April am Nordhang von Vetzberg bemerkten wir die ersten geöffneten Apfelblüten. Vermutlich handelt es sich um eine frühe Sorte. . Unser eigener Apfelbaum blüht erst seit dem 16. April. Für den Obstanbau aber auch für den heimischen Garten kann die frühe Blüte ein Problem darstellen. Wir haben zwar immer frühere Blütezeiten (bei 4/5 der beobachteten Pflanzen), aber bis zu den Eisheiligen Mitte Mai ist immer noch mit Frost zu rechnen, so dass die Blüte erfrieren kann und/oder gar keine Bestäuber fliegen.

Weitere Pflanzen des Vollfrühlings: Blattaustrieb bei Stieleiche (Quercus robur), Hainbuche (Carpinus betulus) schon erfolgt; Flieder (Syringa vulgaris) und Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) demnächst.

Der Deutsche Wetterdienst meldete die erste Apfelblüte im Breisgau bereits am 22. März. Als ich den Artikel schrieb (16. 4.) war im Norden noch gar nichts los. Während die Apfelblüte in der Periode von 1961-1990 noch durchschnittlich am 6. Mai begann, verschob sich der Blühbeginn in der Periode 1981-2010 bereits auf den 30. April. Im Jahr 2014 begann die Apfelblüte bereits sehr früh schon am 9. April (alles Durchschnittswerte).

Blühzeiten der Apfelbäume in Deutschland im Aktionszeitraum (Foto: SWR)

Das Bild der Apfelblüten-Aktion stammt aus Baden-Württemberg. Ich erinnere mich an einen Urlaub auf der schwäbischen Alb Mitte Juni 1990. Alle Apfelbäume standen in Blüte. 1967 lebte ich in Schleswig Holstein. Pfingsten fand am 14. und 15. Mai statt. Als Dekoration zum Spargelessen (2020 unser Ostermenü) hatten wir die Tischdecken mit Apfelblüten belegt. Da sieht man, wie wichtig es ist, die eigene Region auch klimatisch zu kennen – für den Garten, die Landwirtschaft, die Heizperiode.

Seit 3 Jahrzehnten kommt der Frühling erheblich früher

Nachträglich eingefügt am 01. Mai 2020

Quellen: Deutscher Wetterdienst, https://www.dwd.de/DE/fachnutzer/freizeitgaertner/2_pflanzenentwicklung/_node.html
https://www.swr.de/wissen/apfelbluete/article-swr-20180.html
https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/klima/klimawandel-schweiz/vegetationsentwicklung/fruehlingsindex.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.